Der Treffpunkt Asyl in Bad Wurzach

 

Der Treffpunkt Asyl in Bad Wurzach kümmert sich um Menschen, die ihre Heimat verlassen haben und nun in unserer Stadt am Ried versuchen, ein Leben ohne Krieg, Verfolgung oder Gewalt aufzubauen.

 

Die Flüchtlinge werden uns über die behördlichen Erstaufnahmeeinrichtungen zugewiesen und haben keine Entscheidungsfreiheit darüber, wohin sie kommen.

 

TP Asyl benötigt neben ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern auch Arbeitsplätze für Flüchtlinge. Wenn es Ihnen als Unternehmer möglich ist, unsere Gäste, auch auf Zeit, zu beschäftigen, würde es uns freuen. Da der Genehmigungsprozess mit Rücksicht auf andere Arbeitsuchende nicht ganz einfach ist, wenden Sie sich bitte mit Angeboten an Diakon Rosenthal. Wir sind überzeugt, dass auf diese Weise unserer Stadt und unserem Miteinander ein besonders guter Dienst erwiesen wird. Ihnen herzlichen Dank für gute Gedanken und tatkräftige Unterstützung!

 

Peter Sellmayr für TP Asyl